Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Film / Kino

Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkanfilm
Film / Kino
31.07.2014 Walter Gasperi

Weil der titelgebende isländische Vulkan mit einer Aschewolke den europäischen Flugverkehr lahmlegt, muss sich ein Ex-Ehepaar, das sich seit 20 Jahren leidenschaftlich hasst, auf dem Landweg von Deutschland nach Griechenland durchschlagen, wo die Tochter in wenigen Tagen heiratet. – An Tempo und Action fehlt es Alexandre Choffres Komödie nicht, doch die Pointen sind so vorhersehbar wie der Handlungsverlauf.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (1.8. - 7.8. 2014)
Tracks - Spuren
Film / Kino
31.07.2014 Walter Gasperi

Open-Air-Kino par excellence gibt’s in Rankweil beim „Filme unter Sternen“ mit „Tracks – Spuren“, der zur Gänze im australischen Outback spielt. Das Filmforum Bregenz zeigt dagegen mit „Les garçons et Guillaume, à table! - Maman und ich“ eine witzige, autobiographisch geprägte Selbstfindungsgeschichte.

zum Artikel >
Drachenzähmen leicht gemacht 2
Film / Kino
24.07.2014 Walter Gasperi

Actiongeladen und düsterer als das erste Kinoabenteuer um den jungen Wikinger Hicks präsentiert sich dieses Sequel. Kaum Platz für Charme und Witz bleibt aber bei dieser DreamWorks-Produktion und die Identitätssuche des jugendlichen Helden geht im Kampfgetümmel weitgehend unter.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (25.7. – 31.7. 2014)
Der Goalie bin ig
Film / Kino
24.07.2014 Walter Gasperi

Die Open-Air-Veranstaltungen bieten in dieser Woche unter anderem in Altstätten Sabine Boss´ mit vier Schweizer Filmpreisen ausgezeichnete Underdog-Geschichte „Der Goalie bin ig“ und in Vaduz Jeff Nichols´ starkes Jugenddrama „Mud“.

zum Artikel >
Fruitvale Station
© Filmladen Filmverleih
Film / Kino
17.07.2014 Walter Gasperi

Am 1. Jänner 2009 wurde an der Fruitvale Station in San Francisco der junge Afroamerikaner Oscar Grant von einem Polizisten erschossen. Ryan Coogler zeichnet mit zupackendem Realismus und starken Darstellern den letzten Tag im Leben Grants nach und deckt den alltäglichen Rassismus auf. – Ein dichtes und erschütterndes Drama.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (18.7. – 24.7. 2014)
Daheim - Unsere Zeit im Pflegeheim
Film / Kino
17.07.2014 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche den Dokumentarfilm „Daheim – Unsere Zeit im Pflegeheim“, in dem Ulrich Schwendinger den Alltag im Pflegeheim Dornbirn dokumentiert. Beim „Kino unter Sternen“ in Rankweil steht dagegen die französische Komödie „Paulette“ auf dem Programm.

zum Artikel >
Die große Versuchung
Brendan Gleeson, Taylor Kitsch und die Übereinkunft, den guten alten Zeiten nachzutrauern.
Film / Kino
11.07.2014 Gunnar Landsgesell

Komödie über ein Fischerdorf im Niedergang. Durch eine List wird ein Mediziner (Taylor Kitsch) in das Dorf gelockt, durch den der Aufschwung ermöglicht werden soll. Gemächlich erzählte Posse mit einem nicht ganz eindeutigen Weltbild.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (11.7. – 17.7. 2014)
The Broken Circle Breakdown
Film / Kino
10.07.2014 Walter Gasperi

Eine ungemein mitreißende emotionale Achterbahnfahrt bietet Felix van Groeningens „The Broken Circle Breakdown“, der vom Filmforum Bregenz gezeigt wird. Beim Open-Air in Heerbrugg steht dagegen neben anderen Filmen mit „Die schwarzen Brüder“ die Verfilmung eines Jugendbuchklassikers auf dem Programm.

zum Artikel >
Tammy
Testosteronfreier Überfall einer Fastfood-Bude: sehenswert
Film / Kino
04.07.2014 Gunnar Landsgesell

Tammy (Melissa McCarthy) ist ein wahrer Unglücksrabe. In der Fast-Food-Bude gekündigt, vom Ehemann betrogen, zieht sie mit ihrer kruden Großmutter (Susan Sarandon) durch das Land. Vom Dilettantismus und der Körperhaptik, die diese female Gross-out Comedy abfeiert, braucht Hollywood mehr.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (4.7. - 10.7. 2014)
Precious – Das Leben ist kostbar
Film / Kino
03.07.2014 Walter Gasperi

Filme, die in soziale Tristesse entführen und dennoch nicht in Depression verfallen, laufen diese Woche im Filmforum Bregenz und beim Open-Air in Hard: Carlos Lechuga vermittelt in „Melaza“ bestechend den Stillstand in Kuba, Lee Daniels blickt "Precious - Das Leben ist kostbar" auf einen gedemütigten und missbrauchten afroamerikanischen Teenager.

zum Artikel >
Mädelsabend (Walk of Shame)
On the run: Im Cocktailkleid durch den Hood.
Film / Kino
27.06.2014 Gunnar Landsgesell

Die strebsame Anchorwoman Meghan (tapfer: Elizabeth Banks) findet sich im gelben Cocktailkleid ohne Handy und Geld in den eher schlecht beleumundeten Vierteln von Los Angeles wieder. Der Weg heraus hält Probleme in Serie und Humor mit low-profile bereit.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (27.6. - 3.7. 2014)
Bonnie and Clyde
Film / Kino
26.06.2014 Walter Gasperi

Am Spielboden Dornbirn läuft diese Woche im Rahmen des „Sommerspiel-Festivals“ Arthur Penns Klassiker „Bonnie and Clyde“ open-air im Hof des Spielbodens. Das Filmforum Bregenz zeigt den Dokumentarfilm „Everyday Rebellion“, in dem kaleidoskopartig Möglichkeiten des gewaltfreien Widerstands im 21. Jahrhundert von der Occupy-Bewegung bis zu den Femen vorgestellt werden.

zum Artikel >
Ein Brief für Dich
Schülerin mit Rockband - eint die Welt...
Film / Kino
20.06.2014 Gunnar Landsgesell

Ein Film wie eine Bibelstelle: Eine Schülerin, in deren Leben nicht alles rund läuft, wird vom Heiligen Geist in Form eines alten Briefeschreibers erfasst, der die frohe Botschaft der Nächstenliebe in die Welt trägt. Das wirkt.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (20.6. - 26.6. 2014)
Cerro Torre - Nicht den Hauch einer Chance
Film / Kino
19.06.2014 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche den Bergfilm „Cerro Torre“, der durch spektakuläre Aufnahmen packt. Beim FKC-Dornbirn steht Johanna Moders Komödie „High Performance – Mandarinen lügen nicht“, die mit dem Publikumspreis des Max Ophüls-Festivals ausgezeichnet wurde, auf dem Programm.

zum Artikel >
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Der Poser und die Skeptikerin: juvenile Annäherung mit Handycap.
Film / Kino
12.06.2014 Gunnar Landsgesell

Zwei tödlich an Krebs erkrankte Jugendliche finden zu einer romantischen Liebesgeschichte zusammen. Eine US-amerikanische Lektion, wie man erzählerisch Leid und Glück verbindet und sich so mit seinem Publikum versöhnt.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (13.6. - 19.6. 2014)
Her
Film / Kino
12.06.2014 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche Spike Jonzes ungewöhnlichen Liebesfilm "Her". Im Kino Madlen in Heerbrugg gibt es nochmals die Gelegenheit sich mit "Short Term 12" vom Publikumsliebling des letzten Filmfestivals von Locarno begeistern zu lassen.

zum Artikel >
Miss Sixty
Mutter, potenzieller Schwiegersohn, Tochter: Iris Berben als Mikrobiologin, die mit 60 noch bei ihrer Mutter wohnt und nun ein Kind will.
Film / Kino
06.06.2014 Gunnar Landsgesell

Iris Berben als Sechzigjährige mit In-vitro-Fertilisationsplänen trifft auf gleichaltrigen Macker, mit dem sie - zwecks gesellschaftlich auszutragender Thematik - eine Liebesbeziehung eingeht. Eine nette deutsche Komödie, deren Risikobereitschaft sowohl im Humorbereich wie auch in ihrer Thesenfreudigkeit eher begrenzt ist.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (6.6. - 12.6. 2014)
Das Geheimnis der Bäume
Film / Kino
05.06.2014 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche Luc Jaquets Dokumentarfilm "Das Geheimnis der Bäume", der in großartigen Bildern vom Entstehen und Sterben der Regenwälder erzählt. Das Takino Schaan präsentiert im Kunstmuseum Liechtenstein mit Jean Cocteaus "Orphée" einen Klassiker der Filmgeschichte, bei dem es ebenfalls, wenn auch auf ganz andere Art und Weise um Entstehen und Vergehen geht.

zum Artikel >
Maleficent - Die dunkle Fee
Angelina Jolie ist... die dunkle Fee.
Film / Kino
29.05.2014 Gunnar Landsgesell

Starker, erratischer Auftritt von Angelina Jolie als Fee und düstere Fantasy-Göttin in diesem Spin-off von Dornröschen. Was die Fee so böse machte, um die Königstochter zu verfluchen, erfahren Sie hier.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (30.5. - 5.6. 2014)
Fräulein Else
Film / Kino
29.05.2014 Walter Gasperi

Am Spielboden Dornbirn bietet diese Woche Marc Bauders Dokumentarfilm „Master of the Universe“ Einblicke in die Entwicklung der Finanzwelt in den letzten 30 Jahren. Eine aufregende Adaption von Arthur Schnitzlers Novelle „Fräulein Else“ steht dagegen beim FKC Dornbirn auf dem Programm. Dazu wird bei der Vorstellung am Donnerstag auch die Regisseurin Anna Martinetz anwesend sein und zu einem Gespräch zur Verfügung stehen.

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)