Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Film / Kino

Aktuell in den Filmclubs (24.10. - 30.10. 2014)
Am Hang
Film / Kino
23.10.2014 Walter Gasperi

Der FKC Dornbirn zeigt diese Woche die Markus-Werner-Verfilmung „Am Hang“. In der Kammgarn in Hard steht Erwin Wagenhofers Spielfilm „Black Brown White“ auf dem Programm.

zum Artikel >
The Maze Runner
Die Wand: Wer die Waisenkinder in das grüne Zentrum des Labyrinths gebracht hat, gilt es herauszufinden.
Film / Kino
17.10.2014 Gunnar Landsgesell

Ein Labyrinth, in dem eine Gruppe junger Burschen ohne jegliche Erinnerung gefangen ist, erweist sich als rätselhaftes, soziales Experiment: Wer resigniert und wer zeigt Führungswillen? "Die Auserwählten - Im Labyrinth" präsentiert Heranwachsende zwischen Abenteuer und gnadenlosem Labormaus-Dasein in ungewisser Zukunft.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (17.10. - 23.10. 2014)
Violette
Film / Kino
16.10.2014 Walter Gasperi

Auf dem Programm des Filmforum Bregenz steht diese Woche mit „Violette“ Martin Provosts Biopic über die feministische Schriftstellerin Violette Leduc. Fernand Melgar blickt dagegen im Dokumentarfilm „L´abri“, der im Takino Schaan läuft, auf eine Notunterkunft für Obdachlose in Lausanne.

zum Artikel >
Le meraviglie / Land der Wunder
Von einem kühlen Realismus der Lebensumstände ausgehend ...
Film / Kino
10.10.2014 Gunnar Landsgesell

Zwischen Realismus und den Träumen einer Jugendlichen - so präsentiert sich "Le meraviglie", die Geschichte einer Aussteigerfamilie in Mittelitalien, die sich als Bienenzüchter und Neo-Bauern durchschlagen - und durch eine TV-Kampagne in Unordnung geraten.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (10.10. - 16.10. 2014)
Finding Vivian Maier
Film / Kino
09.10.2014 Walter Gasperi

Filmforum Bregenz und FKC Dornbirn zeigen diese Woche den Dokumentarfilm „Finding Vivian Maier“, in dem John Maloof und Charlie Siskel den Spuren der erst posthum entdeckten Fotografin Vivian Maier nachspüren. Typisch französische Kost bietet dagegen die Komödie „Au bout du conte“, die ebenfalls beim Filmforum Bregenz auf dem Programm steht.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (3.10. - 9.10. 2014)
Petersson und Findus: Kleiner Quälgeist - große Freundschaft:
Film / Kino
02.10.2014 Walter Gasperi

Im Alten Kino in Rankweil wird diese Woche der bezaubernde Kinderfilm „Pettersson und Findus: Kleiner Quälgeist – große Freundschaft“ gezeigt. Am Spielboden Dornbirn steht dagegen mit Georg Wilhelm Pabsts Stummfilm „Die freudlose Gasse“ ein Klassiker auf dem Programm, den Peter Madsen & CIA musikalisch live begleiten werden.

zum Artikel >
Der kleine Nick macht Ferien
In den Süden: Sommerferien mit kleinen Komplikationen.
Film / Kino
02.10.2014 Gunnar Landsgesell

Heitere Sommerkomödie, in der sich Bubenstreiche und amouröse Fantasien der verknöcherten Eltern des kleinen Nicolas abwechseln. Fortsetzung von René Goscinnys "Der kleine Nick" (2009) mit etwas weniger Esprit.

zum Artikel >
Im Keller
Blasmusikfreunde unter sich.
Film / Kino
25.09.2014 Gunnar Landsgesell

Wo Ulrich Seidl draufsteht, ist auch Ulrich Seidl drin. Mit dem Motiv des Kellers wollte der Regisseur nun endlich auch topographisch das Abgründige der Österreicher erkunden. Zwischen SM-Paaren und NS-Devotionalien bleibt aber zu wenig Raum für echte Aufschlüsse über die Affinität zum Keller.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (26.9. - 2.10. 2014)
The Railway Man
Film / Kino
25.09.2014 Walter Gasperi

Lewis Milestones großartige Verfilmung von Erich Maria Remarques Antikriegsroman „Im Westen nichts Neues“ läuft diese Woche im Club Vaudeville in Lindau. Von Traumatisierung durch Folter in einem japanischen Kriegsgefangenenlager während des Zweiten Weltkriegs, aber auch von Schuld und Sühne erzählt dagegen „The Railway Man“, den das Kino Madlen in Heerbrugg zeigt.

zum Artikel >
Wenn ich bleibe
Chloë Grace Moretz als Mia: Schöne Perforance als unsichere Teenagerin.
Film / Kino
18.09.2014 Gunnar Landsgesell

Ein Autounfall lässt die Frage offen, ob die zarte Liebe der Teenager Mia (Chloë Grace Moretz) und Adam (Jamie Blackley) eine Zukunft hat. Denn Mia liegt schwerverletzt im Spital. "If I Stay" ist eine sentimental journey into the past, erzählt aus dem Zwischenreich von Leben und Tod.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (19.9. - 25.9. 2014)
Gott verhüte!
Film / Kino
18.09.2014 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche die bissige kroatische Tragikomödie „Gott verhüte!“. Im TaSKino Feldkirch siegt dagegen in Volker Schlöndorffs „Diplomatie“ die Macht der Worte über Waffengewalt.

zum Artikel >
A Most Wanted Man
Zwischen den Apparaten der Macht: P.S. Hoffman, Nina Hoss als deutsches Spionage-Duo.
Film / Kino
12.09.2014 Gunnar Landsgesell

Er schüttet sich Rum aus dem Flachmann in den Tee und spielt auf seinem Piano Bach. Philip Seymour Hoffman in einer seiner letzten Rollen verkörpert einen vom Leben gezeichneten Geheimdienstler, der zwischen Zynismus und Gerechtigkeit pendelt. Sein Auftrag in diesem bedächtig inszenierten Spionagekrimi: einem jungen Tschetschenen in Hamburg zu folgen, der als islamistischer Terrorist verdächtig ist.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (12.9. - 18.9. 2014)
Midnight in Paris
Film / Kino
11.09.2014 Walter Gasperi

Das Gasthaus Jöslar in Andelsbuch startet nach der Sommerpause seine monatlichen Filmabende diesen Sonntag mit Woody Allens „Midnight in Paris“. Im Heerbrugger Kino Madlen gibt es dagegen Clint Eastwoods Jukebox-Musical „Jersey Boys“ in englischer Originalfassung mit Untertitel zu sehen.

zum Artikel >
Erlöse uns von dem Bösen
Der Körper eines Besessenen: von den Dämonen des Irak-Krieges gezeichnet.
Film / Kino
04.09.2014 Gunnar Landsgesell

US-amerikanische Soldaten reißen in einer Höhle im Irak einen Dämon aus dem Schlaf. Ein Unglück, begleitet er die nunmehr von ihm Besessenen zurück nach New York - und damit auch uns in diesem Film, der dem Teufel in die Augen blicken will, aber vor allem profanen Schrecken findet.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (5.9. - 11.9. 2014)
Geburt
Film / Kino
04.09.2014 Walter Gasperi

Im Rahmen der "Walser Filmtage" wird in Anwesenheit von Erich Langjahr neben seinem neuesten Film "Mein erster Berg" der Dokumentarfilm "Geburt" gezeigt, den der Innerschweizer zusammen mit Silvia Haselbeck drehte. Die Artenne Nenzing startet dagegen mit Lucy Walkers Dokumentarfilm "Waste Land" eine Filmreihe, in deren Rahmen ebenfalls "Mein erster Berg" zu sehen sein wird.

zum Artikel >
Diplomatie
General von Choltitz (Niels Arestrup): Zweifel an der Mission.
Film / Kino
01.09.2014 Gunnar Landsgesell

Die Nacht, in der Paris gerettet wurde. In einem Kammerspiel von Volker Schlöndorff findet die Stimme des Humanismus Gehör bei jenem Nazi-General, der Paris bereits zur Sprengung verkabeln ließ. Routiniert inszeniert, mit einer gewissen Lust an der Spekulation - und auf jeden Fall an das Gute im Menschen vertrauend.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (29.8. - 4.9. 2014)
Une rencontre - Ein Augenblick Liebe
Film / Kino
28.08.2014 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche den französischen Liebesfilm "Une rencontre - Ein Augenblick Liebe", in dem Lisa Azuelos im Konjunktiv die mögliche Entwicklung einer Beziehung durchspielt. Beim Open-Air des Lindauer Club Vaudeville steht dagegen der mitreißende kubanische Animationsfilm "Chico und Rita" auf dem Programm.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (22.8. - 28.8. 2014)
Under the Skin
Film / Kino
21.08.2014 Walter Gasperi

Im Takino Schaan läuft diese Woche Jonathan Glazers sensationeller „Under the Skin“, der in Deutschland und Österreich nur auf DVD/Blu-ray erscheinen wird. Das Filmforum Bregenz zeigt mit „20 Feet from Stardom“ den heurigen Gewinner des Oscars für den besten Dokumentarfilm.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (15.8. - 21.8. 2014)
Der wundersame Katzenfisch
Film / Kino
14.08.2014 Walter Gasperi

Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche einerseits die mexikanische Tragikomödie „Der wundersame Katzenfisch“ und andererseits als Open-Air-Kino den Spielfilm "Dein Weg", in dem ein amerikanischer Augenarzt auf dem Jakobsweg zu sich selbst findet.

zum Artikel >
Planet der Affen: Revolution
Affen reiten auf Pferden: Sinnbild für die verlorene Vormacht des Menschen.
Film / Kino
08.08.2014 Gunnar Landsgesell

Nach einer verheerenden Seuche stehen die wenigen Menschen einer Übermacht von Affen gegenüber. Idealer Anlass, um die hochintelligenten Primaten im zweiten Teil der Planet-of-the-Apes-Saga zu den Hauptfiguren zu machen. Ein regenwaldnasses Epos über Verrat, Vertrauen und die Grenzen zwischen Mensch und Tier.

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)