Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Film / Kino

Grace of Monaco
Besuch von Hitch... Das strenge Zeremoniell durchbrechen die beiden Hollywood-Stars einfach so.
Film / Kino
16.05.2014 Gunnar Landsgesell

Fürstin Patrizia von Monaco wird nicht am Mythos der kühlen Blonden gemessen, sondern als politische Aufrührerin inszeniert, die für ihren Akt der Selbstdisziplinierung zur fürsorglichen Landesmutter schließlich bildpolitisch heilig gesprochen wird. Ein Sixties-Vintage-Film, dem Nicole Kidman ihre Aura schenkt.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (16.5. - 22.5. 2014)
Freier Fall
Film / Kino
15.05.2014 Walter Gasperi

Am Spielboden Dornbirn sind in der kommenden Woche noch vier schwullesbische Filme zu sehen. Das TaKino Schaan zeigt „Les beaux jours“, der ganz von der großen französischen Schauspielerin Fanny Ardant getragen wird.

zum Artikel >
Bad Neighbors
Rose Byrne und Seth Rogan zwischen biederem Ehepaar...
Film / Kino
08.05.2014 Gunnar Landsgesell

Pärchen mit Baby legt sich mit dauerlärmenden Partystudenten an. Der nachbarschaftliche Kleinkrieg gerät unter mittlerem Gag-Feuerwerk schließlich zum Hauptthema dieser Erzählung. Das wirkt ein wenig selbstzweckhaft.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (9.5. - 15.5. 2014)
L´argent
Film / Kino
08.05.2014 Walter Gasperi

Am Spielboden Dornbirn wird die Reihe „Peter Madsen & CIA play Silent Movies“ mit Marcel L´Herbiers erstaunlich aktuellem Bankerfilm „L´argent“ fortgesetzt. Das Filmforum Bregenz und das Takino Schaan zeigen Felix Herngrens Verfilmung von Jonas Jonassons Bestseller „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“.

zum Artikel >
Schadenfreundinnen (The Other Woman)
Flirt mit Folgen: Cameron Diaz, Nikolaj Coster-Waldau.
Film / Kino
01.05.2014 Gunnar Landsgesell

Weibliche Hormone und Abführmittel als Frontalangriff auf die Männlichkeit des untreuen Ehemannes. "Schadenfreundinnen" positioniert sich - mit gross-out-Elementen - als komisches Racheepos dreier betrogener Frauen. Famos und überdreht: Leslie Mann als gewitzte Ehefrau.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (2.5. - 8.5. 2014)
Phantom
Film / Kino
01.05.2014 Walter Gasperi

Einen besonderen Leckerbissen für Cineasten bietet das Theater am Saumarkt an diesem Wochenende mit einem Stummfilmfestival, bei dem die beiden Filme von verschiedenen Musikern live begleitet werden. Im Andelsbucher Gasthof Jöslar wiederum wird die pechschwarze Komödie „Louise Hires a Contract Killer“ gezeigt.

zum Artikel >
Und morgen Mittag bin ich tot
Loslassen können: In den Armen die Tochter.
Film / Kino
24.04.2014 Gunnar Landsgesell

Lea, eine junge Frau beansprucht aufgrund einer unheilbaren Krankheit Sterbehilfe. Die Familie verweigert sich dem Wunsch, Lea dabei zu unterstützen. Damit ist ein dramaturgischer Angelpunkt für dieses Familiendrama im Schongang gefunden. Die Darstellung großer Qualen und die Verhandlung kontroverser Standpunkte verweigert die stellenweise anrührende Inszenierung allerdings.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (25.4. - 1.5. 2014)
I Used to Be Darker
Film / Kino
24.04.2014 Walter Gasperi

Der Spielboden Dornbirn zeigt diese Woche Matt Porterfields unaufgeregten Independentfilm „I Used to Be Darker“. Beim Filmforum Bregenz steht dagegen der Dokumentarfilm „Das radikal Böse“ auf dem Programm, in dem Stefan Ruzowitzky zu ergründen versucht, wie es zu dem Massenmord der Nationalsozialisten an jüdischen Zivilisten in Osteuropa kommen konnte.

zum Artikel >
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Spider-Man privat - die Stadt unter dir.
Film / Kino
18.04.2014 Gunnar Landsgesell

140 Filmminuten bieten viel Raum für den Menschen hinter der Spinne. Peter Parker bekommt es mit einem Gegner zu tun, der mächtiger ist als er - und mit einer Beziehung, die er nicht ganz so gut handeln kann. Teil 2 der Neuauflage des Franchise bietet einen austarierten Mix aus Privatheit, Kampf und Fun.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (18.4. - 24.4. 2014)
Extremely Loud and Incredibly Close
Film / Kino
17.04.2014 Walter Gasperi

Im Takino Schaan läuft diese Woche Stephen Daldrys „Extremely Loud and Incedibly Close“. Das Kino Madlen in Heerbruck zeigt dagegen "Saving Mr. Banks“, in dem die Entstehungsgeschichte des Disney-Films „Mary Poppins“ nachgezeichnet, aber auch über die autobiographischen Hintergründe der Vorlage zu diesem Erfolgsfilm spekuliert wird.

zum Artikel >
The Lego-Movie
Emmet (Chris Pratt), der Glaube an den Durchschnittsmann macht ihn zum Befreier aus der Matrix.
Film / Kino
10.04.2014 Gunnar Landsgesell

Alles wird bunter! Die Arbeiterschaft in Legoland wird aus ihrem Verblendungszusammenhang gerissen und kämpft für ein richtiges Leben in geistiger Freiheit. Fröhliche Entgrenzungsfantasie, klug gebaut und geschickt visualisiert. Old Style trifft New World, stürzt Lord Business!

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (11.4. - 17.4. 2014)
La Religieuse - Die Nonne
Film / Kino
10.04.2014 Walter Gasperi

Im Filmforum Bregenz läuft diese Woche die Diderot-Verfilmung „La Religieuse - Die Nonne“, im TaSKino Feldkirch steht die schauspielerisch starke Leinwandadaption von Tracy Letts´ mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Dramas „August: Osage County - Im August in Osage County“ auf dem Programm.

zum Artikel >
Nymphomaniac 2
Presse- und provokationstauglich, Teil 1: Die zugerichtete Joe.
Film / Kino
04.04.2014 Gunnar Landsgesell

Joe (Charlotte Gainsbourgh) fühlt sich schuldig, ihre Suche nach sexueller Befriedigung geht nahtlos über in das Verlangen nach Bestrafung. Grenzgang, Teil 2, in dem die Leere eines Menschenlebens alle moralischen Verfehlungen zu überbieten droht. Etwas berechnender, aber erneut sehenswerte Tour de Force von Lars von Trier.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (4.4. - 10.4. 2014)
Shell
Film / Kino
03.04.2014 Walter Gasperi

Im Gasthaus Jöslar in Andelsbuch wird diesen Sonntag Thomas Vinterbergs Drama „Dear Wendy“ gezeigt. Im Spielboden Dornbirn läuft dagegen in der Reihe mit Filmen aus den letztjährigen Programmen des Linzer Filmfestivals Crossing Europe Scott Grahams großartiges Debüt „Shell“.

zum Artikel >
Captain America: The Winter Soldier
Mythischer Held, ganz auf sich gestellt: Chris Evans als Captain America.
Film / Kino
27.03.2014 Gunnar Landsgesell

Der Kampf geht weiter: Captain America wird nach 70 Jahren aufgetaut und sieht sich sogleich im Zentrum einer Verschwörung. Solide Fortsetzung der Marvel-Verfilmung eines der patriotischen Urhelden der USA. Physis, Männlichkeit und High-Tech-Waffen geben den Mix dazu ab.

zum Artikel >
12-Sekunden-Film - Das Landjäger Magazin ist auf der Suche nach Kürzestfilmen
Film / Kino
27.03.2014 Christina Porod

Das Team vom Landjäger Magazin stellt gerade sein neues Heft zum Thema „Konzentrat“ fertig. Passend dazu wird es die Landjäger Kürzestfilm-Festspiele geben. Alle Filmaffinen, Laien wie Profis, können dafür noch bis zum 30. April Filme einreichen. Gesucht sind Filme aller Art vom Super8- über Smartphone- bis hin zum Trickfilm.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (28.3. - 3.4. 2014)
Chasing Ice
Film / Kino
27.03.2014 Walter Gasperi

Das TaSKino Feldkirch zeigt diesen Sonntag noch einmal Edgar Reitz´ überragendes, fast vierstündiges Meisterwerk „Die andere Heimat“. Im Filmforum Bregenz steht dagegen mit „Chasing Ice“ ein Dokumentarfilm auf dem Programm, der mit grandiosen Bildern eindringlich vor den Folgen der Klimaerwärmung warnt.

zum Artikel >
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
© Filmladen Filmverleih
Film / Kino
20.03.2014 Walter Gasperi

Nach Jonas Jonassons Bestseller verbindet Felix Herngren eine komödiantische Krimigeschichte um einen Rentner, der wegen eines Geldkoffers von Drogendealern gejagt wird, mit Blicken in das ereignisreiche Leben des rüstigen 100-Jährigen. – An witzigen Momenten und schwarzem Humor fehlt es zwar nicht, doch die anekdotische Erzählweise kann das Interesse nicht über die ganze Filmdauer aufrecht erhalten.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (21.3. - 27.3. 2014)
Oslo, 31. August
Film / Kino
20.03.2014 Walter Gasperi

Im Filmforum Bregenz läuft diese Woche die Literaturverfilmung „Stein der Geduld“, in der Autor und Regisseur Atiq Rahimi von der Befreiung einer Muslimin aus der Abhängigkeit erzählt. Der Spielboden Dornbirn zeigt dagegen im Rahmen einer Reihe mit Filmen aus dem Programm des Linzer Filmfestivals Crossing Europe das starke norwegische Drama „Oslo, 31. August“.

zum Artikel >
Der stille Berg
Hochzeitsgesellschaft als Sinnbild einer verlorenen Ordnung.
Film / Kino
13.03.2014 Gunnar Landsgesell

Ein selten gezeigtes Kapitel im heimischen Kino, der Erste Weltkrieg, gerät in "Der stille Berg" zu einer nebulosen Angelegenheit. Auch die eingezogene Liebesgeschichte hilft nicht, das Geschehen an der italienisch-österreichischen Front zu ordnen. So kämpft man sich durch die versprengten Bilder dieses Films.

zum Artikel >
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)