Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Kritiken

"Bodenfreiheit" – Verein zur Erhaltung von Freiräumen lädt zur Jahreshauptversammlung und sucht neue Mitglieder
Kleiner Beitrag, große Wirkung - eine interessante Initiative zur Erhaltung von Freiräumen
Gesellschaft
08.11.2012 Peter Füssl

Haben Sie sich beim Blick von einem der Vorarlberger Aussichtspunkte auch schon gewundert, in welch rasantem Tempo immer mehr Landschaft verbaut wird und die Freiräume dementsprechend immer kleiner werden? Der Verein „Bodenfreiheit“ möchte eine breite Diskussion über die verantwortungsbewusste und sinnvolle Nutzung von Grund und Boden in Gang bringen und auch selbst aktiv werden.

zum Artikel >
Fremd ist der Fremde nicht nur in der Fremde – Martina Sochin D’Elias Dissertation über Liechtensteins Umgang mit Fremden seit 1945
Literatur
07.11.2012 Anita Grüneis

Migration? Ein Wort, das inflationär verwendet wird. Umso erstaunlicher, dass es dann doch Beiträge dazu gibt, die beim Lesen begeistern. So ist es mit der Dissertation „Man hat es doch hier mit Menschen zu tun“ von Dr. Martina Sochin D’Elia. Sie untersucht darin Liechtensteins Umgang mit Fremden seit 1945.

zum Artikel >
„A special solo performance” – Ezra Furman stellte sein neues Album im Feldkircher Theater am Saumarkt vor
Ezra Furman ist auf Solopfaden unterwegs (Fotos Rosie Wagner).
Musik / Konzert
06.11.2012 Thorsten Bayer

Da hatten die Veranstalter wirklich nicht zu viel versprochen. Als „special solo performance“ war die Show des Singer-Songwriters Ezra Furman angekündigt. Und speziell wurde es tatsächlich. Ohne seine Begleitband „The Harpoons“ lieferte der junge US-Amerikaner einen Auftritt, der sehr unterhaltsam war. Manche Fragen blieben dabei offen, vor allem diese: Ist der Typ da vorne im Blümchenkleid im Drogenrausch oder ist er einfach immer so drauf?

zum Artikel >
Michael Formanek: Small Places
CD-Tipp
06.11.2012 Peter Füssl

Der amerikanische Bassist, Komponist und Bandleader Michael Formanek schreitet mit „Small Places“ konsequent jenen Weg weiter, den er vor zwei Jahren mit dem Erfolgsalbum „The Rub And Spare Change“ eingeschlagen hat: die sieben Titel sind zwar nicht unbedingt leichte Kost, dafür halten sie aber aufgeschlossenen Musikfreunden mit offenen Ohren ein nicht selten zu erlebendes Hörvergnügen bereit.

zum Artikel >
Freude, Lust und Leidenschaft – tosender Applaus für den Landesjugendchor „Voices“ unter der Leitung von Oskar Egle
Der Landesjugendchor „Voices" unter der Leitung von Oskar Egle bot ein hervorragend zusammengestelltes Konzertprogramm.
Musik / Konzert
04.11.2012 Silvia Thurner

Einen herzerfrischenden Abend erlebten gestern die BesucherInnen in der Kulturbühne AmBach. Der Landesjugendchor zusammen mit dem Pianisten David Helbock und das Saxophonquartett „Multiphonix“ luden zum Konzert „magic VOICES“ und der Saal füllte sich bis auf den letzten Platz. Neben unterhaltenden Songs über die Liebe und das Leben präsentierten die über sechzig SängerInnen zwischen sechzehn und achtundzwanzig Jahren auch ausgefallene Vokalkompositionen. Den Höhepunkt bildete das Werk „Letzte Warnung oder Nächste Chance“ von David Helbock.

zum Artikel >
Auch ohne seine Band ein Erlebnis – Esteban´s in der Spielbodenkantine
Christoph Jarmer alias Esteban´s ist ein virtuoser Gitarrist (Fotos: Johanna Baumgartner / Spielboden).
Musik / Konzert
03.11.2012 Thorsten Bayer

Christoph Jarmer, Gitarrist der österreichischen Alternative-Band Garish, ist auch als Solokünstler unterwegs. Als Esteban´s schlug er am Freitagabend in der gut besuchten Kantine des Dornbirner Spielbodens ruhige Töne auf Akustikgitarre an. Die Songs seines starken neuen Albums „IR“ versetzten das Publikum in Entspannung. Manchmal ging das leider etwas zu weit.

zum Artikel >
Stephanie Nilles: Piano-Solistin wider Erwarten
Stephanie Nilles: Eine leidenschaftliche Performerin.
Musik / Konzert
01.11.2012 Peter Bader

Wirbelsturm „Sandy“ sorgte dafür, dass Stephanie Nilles am Mittwochabend im Rahmen der Jazz&-Reihe im Spielboden wider Erwarten als Solo-Künstlerin auftrat.

zum Artikel >
Das Augenzwinkern als künstlerische Waffe
Kay Rosen: "Hi", 1997/2012. HMK print
Ausstellung
01.11.2012 Karlheinz Pichler

Die Ausstellung "Don´t Smile. Vom Humor in der Kunst", die noch bis 20. Jänner im Kunstmuseum Vaduz läuft, spürt einem leisen, subversiven und auch einem trockenen und selbstreflexivem Humor in der Kunst nach. Einem Humor, der Sprache, Logik, Gesellschaft, den Alltag und das System Kunst augenzwinkernd und ernsthaft zugleich betrachtet.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (2.11. - 8.11. 2012)
Copacabana
Film / Kino
01.11.2012 Walter Gasperi

Ganz auf Isabelle Huppert zugeschnitten ist Marc Fitoussis bittersüße Komödie, die diese Woche vom Filmforum Bregenz und vom TaSKino Feldkirch gezeigt wird. In der Villa Falkenhorst in Thüringen gibt es dagegen mit Peter Luisis „Ein Sommersandtraum“ eine skurrile Komödie zu sehen.

zum Artikel >
Frido Manns Lesung „Mein Nidden – Auf der Kurischen Nehrung“: Ein kenntnis- und anekdotenreicher Abstecher in eine geschichtsträchtige Gegend
Frido Mann, der Enkel von Thomas Mann, war zu Gast in Hohenems (Foto Heike Ollertz).
Literatur
31.10.2012 Thorsten Bayer

Auf Einladung des literaturhauses schanett und der VHS Hohenems kam Frido Mann am gestrigen Dienstagabend in den Salomon-Sulzer-Saal. Der Enkel des deutschen Literaturnobelpreisträgers Thomas Mann beschäftigt sich in seinem neuesten Buch mit einem besonderen Landstrich. Die Kurische Nehrung ist ein ganz schmaler und 98 Kilometer langer Landstreifen, den sich heute zu fast gleichen Teilen Russland und Litauen teilen.

zum Artikel >
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)