Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Kritiken

The Fonda/Stevens Group: Von der Polarität von Struktur und struktureller Offenheit. Und ihrer Synthese.
The Fonda/Stevens Group: Struktur und strukturelle Offenheit.
Musik / Konzert
21.10.2012 Peter Bader

The Fonda/Stevens Group überzeugte am Samstagabend im Rahmen der Jazz&-Reihe im mäßig besuchten Dornbirner Spielboden.

zum Artikel >
Die Kunst sich die Schuhe zu binden
Film / Kino
21.10.2012 Walter Gasperi

„Jeder hat eine Begabung“ ist das Motto von Lena Koppels Film, in dem frei die Entstehungsgeschichte des schwedischen Behinderten-Theaters „Glada Hudik“ erzählt wird. - Ein sympathisches, aber auch etwas einfach gestricktes und erzähltes Feelgood-Movie.

zum Artikel >
„Internet – Segen oder Fluch“: Lesung mit Kathrin Passig und Sascha Lobo in der Landesbibliothek
Kathrin Passig und Sascha Lobo waren zu Gast in der Landesbibliothek (Foto Susanne Schleyer).
Literatur
20.10.2012 Thorsten Bayer

Im Rahmen der Initiative „Vorarlberg liest“ hatte Organisator Jürgen Thaler, Leiter des Felder-Archivs, zwei prominente Autoren aus Berlin eingeladen. Kathrin Passig und Sascha Lobo beschäftigen sich in ihrem neuen Buch mit der mehr oder weniger segensreichen Wirkung des Internets. Im Anschluss an die Lesung nahmen sich die beiden noch Zeit für eine kurze, aber interessante Diskussion.

zum Artikel >
Mit dem Blick auf ein überschäumendes Ganzes – Jubel nach dem Debüt des Kammerorchesters „A Far Cry“ und für den Pianisten Markus Schirmer
Das amerikanische Streichorchester „A Far Cry" begeisterte bei seinem Europa-Debüt in Bregenz mit seiner Energie geladenen Spielfreude.
Musik / Konzert
19.10.2012 Silvia Thurner

Einen glanzvollen Auftakt erlebten die AbonnentInnen der „Bregenzer Meisterkonzerte“ mit dem amerikanischen Kammerorchester „A Far Cry“ und dem österreichischen Pianisten Markus Schirmer. Das außergewöhnliche Kammerorchester feierte sein Europadebüt mit einem abwechslungsreichen Programm. Einleitend erklangen Werke des 20. Jahrhudnerts von Osvaldo Golijov und Arvo Pärt. Mozarts Klavierkonzert KV 415 mit dem Solisten Markus Schirmer bildete den Mittelpunkt und abschließend gab es klangschwelgerische Musik von Peter I. Tschaikowsky zu hören.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (19.10. - 25.10. 2012)
Mon Oncle
Film / Kino
18.10.2012 Walter Gasperi

Im Kunstmuseum Liechtenstein wird diese Woche Jacques Tatis meisterhafte Komödie „Mon Oncle“ gezeigt. Experimentelles steht dagegen im Frauenmuseum Hittisau auf dem Programm, wo Peter Madsen & CIA Stummfilme von Germaine Dulac und Maya Deren mit ihren Improvisationen musikalisch begleiten.

zum Artikel >
Wish you were here – Zum Roman „Schattenfuge" von Gabriele Bösch
Literatur
18.10.2012 Ingrid Bertel

Die wahrscheinlich häufigste Literaturform ist der Liebesroman. Deutlich seltener geht es um gescheiterte Beziehungen. Wer aber wagt den Blick über das Ende einer Liebe hinaus? In ihrem Roman „Schattenfuge“ erzählt Gabriele Bösch von Pink Floyd und vom Jakobsweg, von einem Architekten und einer Malerin – und in Wahrheit von etwas, für das es kaum Worte gibt: Hingabe.

zum Artikel >
The xx: Coexist
CD-Tipp
18.10.2012 Peter Füssl

Weniger kann mehr sein – diese alte Weisheit kann sich durchaus auch im Popbusiness bewahrheiten. Das haben die jungen Londoner „The xx“ schon vor drei Jahren mit ihrem allseits gepriesenen Debutalbum bewiesen und sie setzen nun auch bei der neuen Produktion „Coexist“ vor allem auf Reduktion.

zum Artikel >
Eine gelungene Verschränkung von Vergangenheit und Gegenwart – das vorarlberg museum ist enthüllt worden
Die Fassade des vorarlberg museums: ein Spiel mit Licht und Schatten. Alle Fotos: Dietmar Stiplovsek
Ausstellung
17.10.2012 Thorsten Bayer

Selten fallen zwei Termine ihrer beiden Ressorts zusammen. Der heutige Mittwoch war so ein Tag: Landesrätin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann, zuständig für Kultur und Hochbau, enthüllte das vorarlberg museum. Bei einer Pressekonferenz im Rohbau kamen neben der ungewöhnlichen Hülle auch erste Inhalte der geplanten Ausstellungen zur Sprache. Das insgesamt 34 Millionen Euro teure Gebäude soll im Juni 2013 eröffnet werden.

zum Artikel >
„Allmeinde Vorarlberg – Von der Kraft gemeinsamen Tuns“ – Rita Bertolini nimmt ein aktuelles Thema auf
Dass die Brotbäckerin Pauline Burtscher auf regionale Produkte zurückgreift, ist für sie selbstverständlich – ebenso wie die Annahme der regionalen „Walsertaler Talente“.
Literatur
16.10.2012 Ingrid Bertel

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat 2012 zum Jahr der Genossenschaften erklärt. Keine schlechte Idee angesichts der Finanzkrise. Dennoch reagierte die Öffentlichkeit kaum darauf. Rita Bertolini ist da anders. In ihrem neuen Bildband „Allmeinde Vorarlberg“ spürt sie Genossenschafts-Modelle von der mittelalterlichen Allmeinde bis zur aktuellen Finanzgebarung der Raiffeisenbanken auf.

zum Artikel >
Bugge Wesseltoft & Henning Kraggerud: Last Spring
CD-Tipp
16.10.2012 Peter Füssl

Dass das norwegische Sound-Genie Bugge Wesseltoft, der als Pianist und als Produzent mit seiner unkonventionellen Kombination aus Live-Electronics und Jazzimprovisationen neue Wege aufzeigte, immer auch noch eine Ader für die sich auf konventionelle Mittel konzentrierende Aufbereitung altgedienter Standards hat, stellte er gerade erst im heurigen Frühjahr mit seinem erstklassigen, bei Universal erschienenen Solo-Album „Songs“ wieder einmal unter Beweis. Ganz zu schweigen von seinem vor 15 Jahren eingespielten, genialen Weihnachtsalbum „It’s Snowing On My Piano“, das mit weit über 100.000 verkauften Exemplaren der Bestseller des ACT-Labels überhaupt ist.

zum Artikel >
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)