Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Kritiken

Poetisch und magisch – Das Puppentheater Hard begeistert mit „Himmelblau muss heiraten“
Liebevoll in jedem Detail: König Zinnober und sein Sohn Prinz Himmelblau
Theater
05.01.2013 Walter Gasperi

Ein hinreißendes Märchen, das mit seiner Poesie nicht nur Kinder verzaubern kann, zeigt das Puppentheater Hard mit seiner heurigen Produktion „Himmelblau muss heiraten“ in der Harder Kulturwerkstatt Kammgarn. Einfach und aufs Wesentliche reduziert ist die Handlung um Prinz Himmelblau, der nur die Prinzessin heiraten will, die sieben Aufgaben lösen kann, aber die bruchlose Verbindung von drei Spielarten des Theaters begeistert.

zum Artikel >
Rentiere unterwandern den Kunstraum - May-Britt Nyberg Chromy in der K12 Galerie
1000 Rentiere: Installationsansicht
Ausstellung
04.01.2013 Rupert Tiefenthaler

Unter dem symbolischen Titel „1000 Rentiere“ durchstreifen derzeit an die 300 skulpturale oder fotografisch festgehaltene Papiermachee-Rentiere die Galerie K12 in Bregenz auf der Suche nach Futter. Die dänisch-österreichische Künstlerin May-Britt Nyberg Chromy widmet sich in ihrer Installation einem heißen Thema: dem Klimawandel.

zum Artikel >
Silver Linings
Film / Kino
03.01.2013 Walter Gasperi

Nach dem Boxerdrama „The Fighter“ legt David O. Russell mit seiner Verfilmung von Matthew Quicks gleichnamigem Bestseller eine Tragikomödie um einen soeben aus der Psychiatrie entlassenen Enddreißiger und eine ebenfalls psychisch angeschlagene junge Frau vor. Temporeiche Inszenierung, Liebe zum Detail und ein um Bradley Cooper und Jennifer Lawrence lustvoll aufspielendes Schauspieler-Ensemble sorgen für ein sehr unterhaltsames Feelgood-Movie.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (4.1. - 10.1. 2013)
Die Wand
Film / Kino
03.01.2013 Walter Gasperi

Im Takino Schaan läuft diese Woche Julian Roman Pölslers Verfilmung von Marlen Haushofers Roman „Die Wand“. TaSKino Feldkirch und FKC Dornbirn zeigen Florian Flickers „Grenzgänger“, der in sieben Kategorien für den österreichischen Filmpreis nominiert ist. Der Regisseur Florian Flicker und der aus Vorarlberg stammende Hauptdarsteller Stefan Pohl werden am Mittwoch in Feldkirch und am Donnerstag in Dornbirn bei der Vorstellung anwesend sein und im Anschluss für ein Publikumsgespräch zur Verfügung stehen.

zum Artikel >
Kraftvoller Auftakt der Gratis-Neujahrskonzerte am Spielboden mit DiamondDog
Eine feurige Show von Diamond Dog (Fotos: Michael Fritz / Spielboden)
Musik / Konzert
03.01.2013 Thorsten Bayer

Das ging ja gut los: Am gestrigen Mittwochabend rockte die Vorarlberger Band DiamondDog die Kantine des Spielbodens Dornbirn. Als „Waldundwiesencountryhundstrümmerlrock“ bezeichnen die Musiker ihren Stil. Was auch immer damit genau gemeint sein mag: Eine gute Show lieferten die fünf allemal.

zum Artikel >
Von leuchtenden Mücken und „stillen Mächten“
Mathias Bildstein: „Boa Continentalis", 2008 (Holz, Fahrradmantel, Nägel)
Ausstellung
02.01.2013 Karlheinz Pichler

In ihrer aktuellen Mitgliederausstellung in der Feldkircher Villa Claudia gibt die Künstlervereinigung Kunst.Vorarlberg derzeit Einblicke, wie breit sich das Begriffspaar „Hell/Dunkel“ in der bildenden Kunst interpretieren lässt.

zum Artikel >
„Das andere Liechtenstein“ – zur Festgabe „Album für Robert Allgäuer 75“
Literatur
02.01.2013 Jürgen Schremser

In schlichter Eleganz prangen die Initialen RA auf dem Cover eines Text- und Bildbands, mit dem vergangenen Oktober der liechtensteinische Verleger und fürstliche Kabinettsdirektor a.D Robert Allgäuer in seinem 75. Lebensjahr überrascht worden ist. Der Geehrte, selbst einst bei mancher Festgabe in Liechtenstein federführend, war beeindruckt und gerührt. In einer Aussendung an die Gratulanten sprach er von einer Benommenheit, die ihn ob dieses Geschenks erfasst habe.

zum Artikel >
Eine motivierende Bestätigung – Gerald Futscher erhält das Staatsstipendium für musikalische Komposition 2013
Gerald Futscher erhält das Staatsstipendium 2013
Musik / Konzert
31.12.2012 Silvia Thurner

Gerald Futscher ist für seine originelle musikalische Ausdrucksweise bekannt. Im Jahr 2011 hat der in Götzis lebende Komponist die Ehrengabe des Landes Vorarlberg erhalten. Nun kann er sich über das österreichische Staatsstipendium 2013 freuen, das seine individuelle künstlerische Ausdruckskraft honoriert und bestätigt. Das Stipendium ist auf ein Jahr befristet und mit monatlich 1.100 Euro dotiert. Bereits vor fünf Jahren hat Gerald Futscher diese Auszeichnung für sein außergewöhnliches kompositorisches Schaffen erhalten.

zum Artikel >
Kunst, die so nahe kommen kann, wie etwa Sex
Bekannt für seine monumentalen Pinselstriche: David Reed
Ausstellung
31.12.2012 Karlheinz Pichler

Unter dem Titel „Mo(ve)ment“ führt das Bregenzer Magazin 4 in seiner aktuellen Ausstellung vier Positionen zusammen, deren Werk auf ganz elementaren Gesten aufsetzt. Gezeigt werden Zeichnungen von Silvia Bächli, Gips- und Tonplastiken von Heinz Breloh, Malereien von David Reed und Tanz-Videos von Anna Huber.

zum Artikel >
Eivind Aarset: Dream Logic
CD-Tipp
31.12.2012 Peter Füssl

Eivind Aarset macht es den Zuhörern mit seinem ersten auf ECM veröffentlichten Album nicht eben leicht, denn Melodie und Schönklang sind ihm auf diesem mit dem Elektroniker Jan Bang eingespielten Album über weite Strecken kein zentrales Anliegen. Mit vielschichtig verwobenen Sound- und Noise-Fragmenten zaubert der experimentelle Gitarrist und Soundtüftler spröde Soundkulissen für (alb)traumhafte Klangwelten und düstere Ambient-Soundscapes.

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)