Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

7829 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp





















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Aktuell in den Filmclubs (22.7. - 28.7. 2016)
Der FKC Dornbirn zeigt diese Woche den packenden spanischen Thriller „Marshland – La isla minima“, der in den kommenden Wochen auch bei den anderen Filmclubs auf dem Programm steht. Beim TaSKino Feldkirch gibt es mit Ben Wheatleys Adaption von J. G. Ballard Roman „High-Rise“ eine visuell aufregende und inhaltlich intelligente dystopische Gesellschaftssatire zu sehen.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Frühstück bei Monsieur Henri
Studentin muss aus Pariser Wohnungsnot eine WG mit altem Grantler bilden. Was fies klingt, kommt nicht so schlimm: Frühstück bei Monsieur Henri ist eine weichgespülte, charmante und leichte Komödie, in der allerdings das knochentrockene Comeback des 80-jährigen Claude Brasseur für einige wohlfeile falsche Töne sorgt.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Toni Erdmann
Groteske und Tragikomödie: "Toni Erdmann" ist ein Film, der von der kleinen Form lebt. Vater und Tochter (Peter Simonischek und Sandra Hüller) als Bewohner zweier Welten, die durch einen zotteligen Typen mit schlechten Zähnen, den Toni, immer wieder zusammengeführt werden. Komisch.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (15.7. - 21.7. 2016)
Beim Filmforum Bregenz läuft diese Woche Gunnar Vikenes wunderbar trockene, aber dramaturgisch nicht überzeugende schwarze Komödie „Kill Billy“. Open-Air-Unterhaltung bietet dagegen in Heerbrugg die französische Komödie „Familie zu vermieten“.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Die Poesie des Unendlichen
Ein junger Inder gilt als mathematisches Genie und schafft es 1913 an die britische Elite-Uni nach Cambridge. Dort begegnet man dem Mann aus den Kolonien reserviert, bis auf einen Professor. "Die Poesie des Unendlichen" wird vornehmlich als Geschichte zweier Freunde im vereinten Geist erzählt.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (8.7. - 14.7. 2016)
Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche Jim Carneys „Sing Street“, in dem die Musik und die Stimmung der 1980er Jahre zu neuem Leben erweckt werden. Im Heerbrugger Kino Madlen läuft dagegen der Dokumentarfilm „Fragments du paradis“, in dem Stéphane Goël den Vorstellungen vom Jenseits nachspürt.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Central Intelligence
Der Comedian Kevin Hart als Kleinbürger am Rand des Nervenzusammenbruchs und Action-Held Dwayne Johnson als CIA-Agent werden zu einer Buddy-Komödie zusammengespannt, die zwar formelhaft, aber mit geradezu romantischen Untertönen arbeitet.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (1.7. - 7.7. 2016)
Das TaSKino Feldkirch lässt diese Woche mit „Ixcanul“ den Zuschauer in die Welt der indigenen Bevölkerung Guatemalas eintauchen. Beim Open-Air am Harder Seeufer wird man dagegen bei Jaco van Dormaels Komödie „Das brandneue Testament“ bestens unterhalten.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
The Neon Demon
Junge Frau (Elle Fanning) wird in der Ego-Maschine der Model-Industrie aus dem Stand zum Superstar nach oben gespült. Nicht ohne den Missmut der Verliererinnen zu ernten. Dramaturgisch lau, aber visuell morbid-sinnlich inszeniert, ein Film voller zersplitterter Ideen, getaucht in eine dunkle Dreamyness. Regisseur Nicolas Winding Refn ("Drive") interessiert sich dabei weniger für das Model-Business als Psychogeografie einer Branche.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (24.6. - 30.6. 2016)
Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche mit „A Bigger Splash“ Luca Guadagninos Remake des Romy Schneider/Alain Delon-Klassikers „Der Swimmingpool“. In Hard wiederum wird die Open-Air-Saison mit David Oelhoffens meisterhafter Albert Camus-Adaption „Den Menschen so fern“ gestartet.
Existiert in Kritiken / Film / Kino