Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

7924 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp





















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Human Vision Film Festival, Preview: Buoyancy, AUS 19, R. Rathjen + Kurzfilm: The Wind Phone
Existiert in Monatsprogramm
J'accuse - Intrige
Roman Polanskis "J'accuse" zeichnet sehr geradlinige die Affäre Dreyfus nach. Ein Film, der weniger um die Psychologie seiner Figuren bemüht ist, als zeigt, wie versponnen die Akteure in ein verschwörerisches System sind, das die französische Armee aufgebaut hat. Boykott-Rufe wegen alter und neuer Vergewaltigungsvorwürfe gegen Polanski begleiteten den Filmstart in Frankreich.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (2.10. - 8.10. 2020)
In der Programmkinoschiene im Kino Lustenau ist diese Woche die absolut schräge Elfriede Jelinek-Verfilmung "Die Kinder der Toten" zu sehen. Im Filmforum Bregenz erkundet dagegen Patricio Guzman in "La cordillera de los suenos" ein weiteres Mal die Landschaften und die Geschichte seines Heimatlands Chile.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Licorice Pizza
Der jüngste Film von Paul Thomas Anderson ("Magnolia", "The Master") taucht mit einem jugendlichen Paar tief in die Siebzigerjahre ein. Einiges kommt einem hier komisch vor. Die Vitalität des Films ist beeindruckend.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Elser – Er hätte die Welt verändert
Ein Individualist, der die Nazis verstörte: Georg Elser, Tischler und Widerstandskämpfer, der mit seinem Hitler-Attentat Deutschland vor Schlimmerem bewahren wollte, aber scheiterte. Teils heftig aber zugleich mit überraschender Ernsthaftigkeit von Oliver Hirschbiegel inszeniert. Beeindruckend besetzt mit Christian Friedel als Elser - ein stiller Beobachter und Mann der Tat.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Hochwald
Ein Dorf in Südtirol, in dem der Außenseiter Mario nach dem Tod seines Freundes Lenz zunehmend unter Druck gerät. "Hochwald" interessiert sich für die Bruchlinien zwischen einem jungen Mann auf der Suche und einer dörflichen Ordnung, die wenig Freiräume lässt. Politischer Terror, sexuelle Orientierung und religiöser Aktivismus triggern die Verwerfungen zusätzlich.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (19.6. - 25.6. 2015)
Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche den Spielfilm „Elser“, mit dem Oliver Hirschbiegel dem Hitler-Attentäter Georg Elser ein Denkmal setzt. Im Filmforum Bregenz läuft der Dokumentarfilm „Über die Jahre“, in dem Nikolaus Geyrhalter über zehn Jahre Arbeitslose im strukturschwachen niederösterreichischen Waldviertel mit der Kamera begleitet.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Die Rattenlinie
Existiert in Monatsprogramm
Tully
Existiert in Monatsprogramm / 2018 / 07
Le fils de Jean - Die kanadische Reise
Existiert in Monatsprogramm / 2018 / 07