Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

7830 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp





















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Aktuell in den Filmclubs (3.4. - 9.4. 2015)
Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche „The Imitation Game“, in dem Morten Tyldum vom Leben des britischen Mathematikers und Enigma-Entschlüsslers Alan Turing erzählt. Auf dem Programm des Filmforum Bregenz steht dagegen mit „20.000 Days on Earth“ ein schillerndes Porträt des Musikers, Schriftstellers und Schauspielers Nick Cave.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Der Nanny
Überdrehte deutsche Komödie: Gewissenloser Immo-Hai (Matthias Schweighöfer) will mittellose Kiez-Bewohner delogieren lassen, während seine Kinder eine Nanny nach der anderen fertig machen. Dann kommt Rolf (Milan Peschel), der Nanny. Spaßig, auch wenn nicht alles originär wirkt.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (27.3. - 2.4. 2015)
Ella Raidel blickt in ihrem Dokumentarfilm „Double Happiness“ auf die chinesische Kopie des oberösterreichischen Hallstatt, während Jem Cohen in „Museum Hours“ feinfühlig über Kunst und Wiener Stadtarchitektur, aber auch über Kunst und Leben reflektiert. – Beide Filme laufen diese Woche am Spielboden Dornbirn
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (20.3. - 26.3. 2015)
Am Spielboden Dornbirn und im Lindauer Club Vaudeville stehen diese Woche mit „Was bleibt“ und „Hirngespinster“ zwei Spielfilme auf dem Programm, in denen es um psychische Erkrankungen und deren Auswirkungen auf die Familie geht.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Verstehen Sie die Béliers?
Eine gehörlose Familie in der französischen Provinz sorgt für glattgebügelten Humor und Situationskomik mit perfektem Timing. Der Tochter der Béliers, die weder taub noch besonders stumm ist, fällt die Rolle zu, die elterlichen Peinlichkeiten zu übersetzen.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Kingsman: The Secret Service
Eine Agentenparodie, die durch ihren Ideenreichtum und ihre gewitzte soziale Note neuen Wind in das Genre bringt. Ein Hoodie-Träger wird unter der Mentorenschaft von Colin Firth zum Hoffnungsträger der elitären britischen Agenten der Kingsmen. Samuel L. Jackson fällt als Superbösewicht ein bisschen aus der Rolle.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (13.3. - 19.3. 2015)
Am Spielboden Dornbirn läuft diese Woche im Rahmen der Reihe „Es liegt noch so viel vor uns!“ das meisterhafte chinesische Drama „Tao jie – Ein einfaches Leben". Beim TaSKino Feldkirch und Filmforum Bregenz steht der mit dem Oscar ausgezeichnete Dokumentarfilm „Citizenfour“, in dessen Mittelpunkt die Enthüllungen Edward Snowdens stehen, auf dem Programm.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Noch bis 15. März können Kurzfilme für die ALPINALE eingereicht werden!
Die Einreichfrist nähert sich dem Ende. Filmschaffende aus Vorarlberg haben aber noch bis 15. März die Gelegenheit ihre Kurzfilme einzureichen. Die öffentliche Präsentation und Auswahl der vier Lokalfavoriten für das Kurzfilmfestival im Sommer finden im vorarlberg museum statt.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Das ewige Leben
Ein ziemlich fertiger Brenner kehrt nach Jahren nach Graz zurück. Dort warten die Schatten der Vergangenheit auf ihn. "Das ewige Leben" ist ein meisterliches Stück österreichischer Mieselsüchtigkeit, zwischen Milieustudie und genuinem Kino-Krimi bestens positioniert.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (6.3. - 12.3. 2015)
Im Filmforum Bregenz läuft diese Woche „Timbuktu“, in dem der Mauretanier Abderrahmane Sissako leise, aber intensiv die Auswirkungen der Machtübernahme von Dschihadisten schildert. Am Spielboden Dornbirn wird dagegen im Rahmen der „pro mente“-Filmreihe der amerikanische Jugendfilm „Vielleicht lieber morgen“ gezeigt.
Existiert in Kritiken / Film / Kino