Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

8146 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp





















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Aktuell in den Filmclubs (16.1. - 22.1. 2012)
Im Kino Madlen läuft diese Woche mit „Margin Call – Der große Crash“ ein starbesetzter Wirtschaftsthriller über den Ausbruch der Finanzkrise im Herbst 2008. Von der Realität in eine Wunderwelt abtauchen lässt dagegen Tim Burton mit seiner Roald Dahl-Verfilmung „Charlie und die Schokoladenfabrik“, die das Filmforum Bregenz im Rahmen des Kinderkinos zeigt.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (9.1. - 15.1. 2012)
Sanfte Kost von großen Meistern steht diese Woche in den Filmclubs auf dem Programm. Nanni Moretti erzählt in „Habemus Papam“ (Takino Schaan, Kino Madlen/Heerbrugg) höchst unterhaltsam von einem Papst wider Willen und David Lynch schickt im Roadmovie „The Straight Story“ (Takino Schaan) einen 73-Jährigen auf eine lange Reise mit einem motorisierten Rasenmäher.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Ziemlich beste Freunde
Philippe ist ein steinreicher Adeliger, aber vom Hals abwärts gelähmt, sein Pfleger Driss ein kleinkrimineller Senegalese aus der Pariser Banlieue. – Aus solchen Gegensätzen sind Buddie-Movies gestrickt und Eric Toledano und Olivier Nakache nutzen das Potential dieser ungewöhnlichen Freundschaft voll aus. In Frankreich hat sich ihre unbefangen mit dem Thema Behinderung umgehende Komödie zum Kassenschlager entwickelt und ist dort auf dem besten Weg „Titanic“ und „Willkommen bei den Sch´tis“ als erfolgreichste Filme zu überholen.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (2.1. - 8.1. 2012)
Mit Lars von Triers „Melancholia“, der im Takino Schaan läuft, und „Die Frau die singt – Incendies“ von Denis Villeneuve (Filmforum Bregenz/Metrokino Bregenz) stehen diese Woche zwei herausragende Filme des letzten Jahres auf dem Programm der Filmclubs.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (26.12. 2011 - 1.1. 2012)
Mit „Die anonymen Romantiker“ zeigt das TaSKino Feldkirch diese Woche eine bittersüße Komödie. Rauere Töne schlägt dagen John Michael McDonagh an, dessen pechschwarzer, aber höchst unterhaltsamer Mix aus Krimi, Komödie und Buddie-Movie „The Guard“ auf dem Programm des TaKino Schaan und des Filmforum Bregenz steht.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Sherlock Holmes - Spiel im Schatten
Von Sir Arthur Conan Doyles-Vorlage bleibt bei Guy Ritchie nicht viel mehr als die Protagonisten. Die Handlung ist nur Vorwand für eine Abfolge spektakulärer Szenen, die wie Jahrmarktattraktionen dargeboten werden. Unterhaltsam ist das dank hohem Tempo und lustvoller Inszenierung dennoch.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Lauras Stern und die Traummonster
Im dritten Film nach den Kinderbüchern von Klaus Baumgart führt der magische Stern die etwa siebenjährige Laura und ihren jüngeren Bruder Tommy in ihre Traum- und Alptraumwelt und lehrt die beiden Kinder Ängste zu überwinden. Ganz auf Kinderhöhe erzählt, liebevoll animiert und dezent 3D-Effekte einsetzend entwickelt sich ein nicht nur kleinste Kinobesucher be- und verzaubernder Animationsfilm.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (19.12. - 25.12. 2011)
Am Spielboden Dornbirn stehen diese Woche die letzten Vorstellungen im Rahmen der Western-Reihe auf dem Programm. Noch einmal werden Sergio Leones Klassiker „Spiel mir das Lied vom Tod“ und Andrew Dominiks elegischer Spätwestern „Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford“ gezeigt.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Der große Crash
In seinem starbesetzten Thriller zeichnet JC Chandor die dramatischen Ereignisse nach, die sich am Tag vor Ausbruch der Finanzkrise im Herbst 2008 in einer fiktiven New Yorker Investmentbank abspielten.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (12.12. - 18.12. 2011)
Im Takino Schaan läuft diese Woche der herzerfrischende britische Jugendfilm "Son of Rambow", am Spielboden Dornbirn wird unter anderem mit Jim Jarmuschs "Dead Man" die Westernreihe fortgesetzt.
Existiert in Kritiken / Film / Kino