Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suchergebnisse

RSS RSS Feed abonnieren

7924 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp





















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Aktuell in den Filmclubs (8.7. - 14.7. 2016)
Das TaSKino Feldkirch zeigt diese Woche Jim Carneys „Sing Street“, in dem die Musik und die Stimmung der 1980er Jahre zu neuem Leben erweckt werden. Im Heerbrugger Kino Madlen läuft dagegen der Dokumentarfilm „Fragments du paradis“, in dem Stéphane Goël den Vorstellungen vom Jenseits nachspürt.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Central Intelligence
Der Comedian Kevin Hart als Kleinbürger am Rand des Nervenzusammenbruchs und Action-Held Dwayne Johnson als CIA-Agent werden zu einer Buddy-Komödie zusammengespannt, die zwar formelhaft, aber mit geradezu romantischen Untertönen arbeitet.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (1.7. - 7.7. 2016)
Das TaSKino Feldkirch lässt diese Woche mit „Ixcanul“ den Zuschauer in die Welt der indigenen Bevölkerung Guatemalas eintauchen. Beim Open-Air am Harder Seeufer wird man dagegen bei Jaco van Dormaels Komödie „Das brandneue Testament“ bestens unterhalten.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
The Neon Demon
Junge Frau (Elle Fanning) wird in der Ego-Maschine der Model-Industrie aus dem Stand zum Superstar nach oben gespült. Nicht ohne den Missmut der Verliererinnen zu ernten. Dramaturgisch lau, aber visuell morbid-sinnlich inszeniert, ein Film voller zersplitterter Ideen, getaucht in eine dunkle Dreamyness. Regisseur Nicolas Winding Refn ("Drive") interessiert sich dabei weniger für das Model-Business als Psychogeografie einer Branche.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (24.6. - 30.6. 2016)
Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche mit „A Bigger Splash“ Luca Guadagninos Remake des Romy Schneider/Alain Delon-Klassikers „Der Swimmingpool“. In Hard wiederum wird die Open-Air-Saison mit David Oelhoffens meisterhafter Albert Camus-Adaption „Den Menschen so fern“ gestartet.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Demolition
Der Investmentbanker Davis (Jake Gyllenhaal) hat eben seine Ehefrau verloren, vermag aber nicht zu trauern. Also beginnt er ein Werk der Zerstörung, um sich selbst doch wieder zu begegnen, vielleicht andernorts. Naomi Watts begleitet ihn in dieser kunstvoll ausgedachten Metapher auf das Leben.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (17.6. - 23.6. 2016)
An die Gräuel der Pinochet-Diktatur zu erinnern, ist zweifellos wichtig, doch Florian Gallenberger wählt in "Colonia Dignidad", den das Filmforum Bregenz diese Woche zeigt, wohl die falschen Mittel. Eine flotte Jugendbuchverfilmung steht dagegen im TaKino Schaan mit Michael Steiners "Mein Name ist Eugen" auf dem Programm.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Väter und Töchter - Ein ganzes Leben
Pulitzer-Preisträger (Russell Crowe!), der um sein Töchterchen und gegen psychotische Anfälle kämpft. "Fathers and Daughters" ist gut gemeint, aber die falsche Arena, nicht nur für den Gladiator.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Aktuell in den Filmclubs (10.6. - 16.6. 2016)
Das Filmforum Bregenz zeigt diese Woche Maria Arlamovskys ebenso informativen wie spannenden Dokumentarfilm „Future Baby“. Ebenfalls beim Filmforum, aber auch beim FKC Dornbirn steht auch Guillaume Nicloux´ Spielfilm „Valley of Love“, in dem Isabelle Huppert und Gerard Depardieu in den Hauptrollen zu sehen sind, auf dem Programm.
Existiert in Kritiken / Film / Kino
Vor der Morgenröte
Der Kabarettist Josef Hader verkörpert Stefan Zweig - er schafft eine beeindruckende Präsenz zwischen Melancholie und intellektueller Schärfe. Der Regie von Maria Schrader gelingt das Kunststück, in wenigen Schlaglichtern eine intensive Vorstellung von dem österreichischen Schriftsteller zu bekommen.
Existiert in Kritiken / Film / Kino