Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

30.11.2021 |  Raffaela Rudigier

Unsern täglichen Stream gib uns heute

Es muss nicht immer internationaler Kulturkonsum via Netflix oder Arte sein - lokaler Kulturgenuss während des Lockdowns ist zumindest teilweise möglich. Welche kulturellen Live-Streams aus Vorarlberg diese Woche auf dem Programm stehen sehen Sie hier.

Jubiläumskonzert von Waltraud Köttler im ORF Vorarlberg-Livestream
Mi, 1.12., 20:00 Uhr
Wo: Online-Videostream auf www.vorarlberg.orf.at

Die Singer und Songwriterin Waltraud Köttler ist bei einer „Kultur Spezial Ausgabe“ mit ihrem Jubiläumskonzert im ORF Vorarlberg-Livestream zu sehen. Die aus Niederösterreich stammende Singer und Songwriterin Waltraud Köttler lebt seit 17 Jahren in Vorarlberg. Musik ist ein Ausdruck ihrer selbst, ihr Wissen gibt sie als Gesangslehrerin weiter. Mit dem Jubiläumskonzert zum 50. Geburtstag blickt Künstlerin Waltraud Köttler gemeinsam mit den Musikschaffenden Andreas Riedmann (Gitarre), Aja Zischg (Gesang, Klavier), Irina Fehn (Gesang).
„Im Ländle groovts“ wird ab 20.00 Uhr live bei ORF Radio Vorarlberg und im Online-Videostream auf vorarlberg.ORF.at übertragen. Moderiert wird von Nikolaus Küng.


Online-Diskussion: „Durchs Bücherjahr 2021“ mit Verena Roßbacher, Gerald Futscher und Jürgen Thaler
Do, 2.12, 20:00 Uhr
Wo: Zoom und Youtube

Das Franz-Michael-Felder-Archiv der Vorarlberger Landesbibliothek lädt zum Büchertalk. Gesprochen wird über Bücher bekannter Autorinnen und Autoren sowie über erstaunliche Newcomer und Wiederentdeckungen, aber auch über Bücher abseits des Mainstreams.
Auf der Besprechungsliste stehen: Dorothy Sayers: Keines natürlichen Todes (Wunderlich 2021); John Lewis Stempel: Mein Jahr als Jäger und Sammler (Dumont 2021); Amanda Cross: Die letzte Analyse (Dörlemann 2021); Richard Russo: Mittelalte Männer (Dumont 2021); Sally Rooney: Schöne Welt, wo bist du (Claassen 2021); Mithu Sanyal: Identitti (Hanser 2021); Mathias Enard: Das Jahresbankett der Totengräber (Hanser Berlin 2021); Jean-Philippe Toussaint: Die Gefühle (Frankfurter Verlagsanstalt 2021) und Hervé Le Tellier: Die Anomalie (Rowohlt 2021).

Mehr Infos unter: https://vlb.vorarlberg.at/diskussion-durchs-buecherjahr-2021

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/82106622872?pwd=ajNLdEl1Zmc3WDViTDBWL0tjVTMrQT09
Meeting-ID: 821 0662 2872
Kenncode: 195799

Zum Youtube-Channel der Vorarlberger Landesbibliothek:
Vorarlberger Landesbibliothek - YouTube

Lokaler Kulturgenuss während des Lockdowns ist zumindest teilweise per Stream möglich.

Lokaler Kulturgenuss während des Lockdowns ist zumindest teilweise per Stream möglich.

Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)
Bilder
  • Lokaler Kulturgenuss während des Lockdowns ist zumindest teilweise per Stream möglich. Lokaler Kulturgenuss während des Lockdowns ist zumindest teilweise per Stream möglich.