Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Film / Kino

Gut gegen Nordwind
Lady in Black: Nora Tschirner als unbekannte Korrespondentin und scharfzüngige Kommentatorin.
Film / Kino
12.09.2019 Gunnar Landsgesell

Daniel Glattauers Erfolgsroman "Gut gegen Nordwind" über eine unorthodoxe Beziehung per E-Mail lotet die Frage aus, welche Freiheiten zwei unbekannte Menschen haben, sich alles zu sagen, ohne Rücksichten, die durch Nähe entstehen. Alexander Fehling und Nora Tschirner sind auf den Spuren dieses Experiments, allerdings mit einer deutlichen romantischen Schlagseite.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (13.9. - 19.9. 2019)
Der unverhoffte Charme des Geldes
Film / Kino
12.09.2019 Walter Gasperi

Der FKC Dornbirn zeigt diese Woche (und die Bludenzer LeinwandLounge die nächste Woche) die kapitalismuskritische kanadische Komödie „Der unverhoffte Charme des Geldes“. Am Spielboden Dornbirn bietet der Dokumentarfilm „Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats“ Einblick in eine islamistische syrische Familie.

zum Artikel >
ES: Kapitel 2
Horror-Clown-Doublette im Spiegelkabinett. Nette Effekte, selten geerdet.
Film / Kino
05.09.2019 Gunnar Landsgesell

Horror von epischem Ausmaß: Dreistündige Fortsetzung des Stephen-King-Romans "Es", in dem die Kinder, die einst in der Kleinstadt Derry einem Horror-Clown ausgesetzt waren, als Erwachsene zurückkehren. Kings Charakterführung, sein Gespür für Orte und seine psychologischen Motive finden sich kaum wieder, viel Energie ging in die CGI.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (6.9. - 12.9. 2019)
Rebellinnen – Leg´ dich nicht mit ihnen an!
Film / Kino
05.09.2019 Walter Gasperi

Beim TaSkino Feldkirch steht diese Woche die französische Komödie „Rebellinnen“, die weibliche Selbstermächtigung feiert, auf dem Programm. Das Heimatmuseum Schruns zeigt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „septimo“ den Spielfilm „Vollgas“, in dem Sabine Derflinger kritisch auf die Situation von Saisonarbeitern im Wintertourismus blickt.

zum Artikel >
Neues Zuhause für Kino, Literatur und Bücher in Schaan
Hansjörg Quaderer, Markus Wille, Bernadette Kubik-Risch und Roman Banzer bilden mir ihren Angeboten eine Einheit im sKino in Schaan
Film / Kino
01.09.2019 Anita Grüneis

Schaan hat ein neues Kompetenzzentrum für Kino, Literatur sowie alte und neue Bücher. Mitten im Dorf an der Poststrasse 27 haben das Takino samt Kino Balzers unter dem Namen „sKino“, das Literaturhaus, die Buchhandlung Omni, und das Buch-Antiquariat Eupalinos ein neues Zuhause gefunden. Noch sind nicht alle Lampen montiert, aber Projektoren, Küche, Kaffeemaschine, Computer, Licht und Lift funktionierten bei der Eröffnung bestens.

zum Artikel >
Bier! Der beste Film, der je gebraut wurde
Meterhohe Hopfenwände, eine Reise wert: Der Tiroler Bierbrauer Christoph Bichler kauft seine Rohstoffe u.a. in den USA ein.
Film / Kino
29.08.2019 Gunnar Landsgesell

Wenn Connaisseure die Gläser an ihre Nase führen, dann muss es nicht mehr unbedingt Wein zur Verkostung sein. "Bier!" zollt der Craft-Beer-Bewegung Tribut und besucht einige engagierte Bierbrauer im In- und Ausland, erhellend.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (30.8. - 5.9. 2019)
Ramen Shop (c) Filmladen Filmverleih
Film / Kino
29.08.2019 Walter Gasperi

Der Spielboden Dornbirn zeigt diese Woche in Kooperation mit dem Frauenmuseum Hittisau nochmals den Dokumentarfilm „#Female Pleasure“. Kulinarisches bietet der FKC Dornbirn mit dem singapurischen Spielfilm „Ramen Shop“.

zum Artikel >
Blinded by the Light
Luftsprünge mit Bruce: Zumindest theoretisch wird Thatchers England hier ein Schnippchen geschlagen.
Film / Kino
23.08.2019 Gunnar Landsgesell

Der Sohn pakistanischer Eltern im England der Thatcher-Ära findet sich im Leben nicht zurecht, bis ihm ein Freund eine Audiokassette von Bruce Springsteen zusteckt. Startschuss für eine fröhliche Selbstermächtigungstour, die näher dem Musical als dem Sozialdrama ist.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (23.8. - 29.8. 2019)
Das weiße Band
Film / Kino
22.08.2019 Walter Gasperi

Auf dem Rankweiler Marktplatz geht das heurige Open Air „Filme unter Sternen“ diese Woche mit Petra Volpes Komödie „Die göttliche Ordnung“ und Bryan Singers Freddie Mercury-Biopic „Bohemian Rhapsody“ zu Ende. Im EggMuseum werden anlässlich der Ausstellung zu Franz-Michael Felder Volker Schlöndorffs „Der plötzliche Reichtum der armen Leute von Kombach“ und Michael Hanekes „Das weiße Band“ gezeigt.

zum Artikel >
Once Upon a Time in Hollywood
Interessante Besetzung und starke Präsenz von Brad Pitt als Mann, dem das Schicksal nichts mehr anhaben kann.
Film / Kino
15.08.2019 Gunnar Landsgesell

Tarantinos neunter und angeblich vorletzter Film: Zwei Desperados (DiCaprio, Pitt) auf der Kehrseite Hollywoods der Siebziger Jahre. Statt einer Geschichte breitet sich eine atmosphärisch dichte Beobachtung aus, die ein erstaunliches Gefühl für den Niedergang der Industrie gibt.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (16.8. - 22.8. 2019)
Ly-Ling und Herr Urgesi
Film / Kino
15.08.2019 Walter Gasperi

Im Kinotheater Madlen steht diese Woche der Dokumentarfilm „Ly-Ling und Herr Urgesi" auf dem Programm. Das Kunsthaus Bregenz zeigt dagegen im Rahmen seines Open-Air-Kinos mit Andrej Tarkowskis „Stalker“ ein Schwergewicht des Autorenfilms.

zum Artikel >
Fisherman's Friends
Am Ende keine Dissonanzen: der Mann aus London (Daniel Mays) und die Frau aus Cornwall (Tuppence Middleton).
Film / Kino
09.08.2019 Gunnar Landsgesell

Londoner Musikproduzent trifft im südwestlichen England auf eine Gruppe singender Fischer, die er gerne zu einem Plattenvertrag überreden würde. Beschwingte Feelgood-Komödie, in der nicht gleich alles rund läuft, nur um am Ende den Erfolg noch größer zu feiern.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (9.8. - 15.8. 2019)
The Dead Don´t Die
Film / Kino
08.08.2019 Walter Gasperi

Sommerzeit ist die Zeit der Open-Air-Kinos: Beim Filmfest Liechtenstein in Vaduz wird diese Woche unter anderem Jim Jarmuschs Zombie-Komödie "The Dead Don´t Die" gezeigt, beim Open Air des Kunsthaus Bregenz Kathryn Bigelows Polizistenthriller "Blue Steel".

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (2.8. - 8.8. 2019)
Kill Billy
Film / Kino
01.08.2019 Walter Gasperi

Unter anderem zwei Komödien zeigen die Filmclubs diese Woche: Beim Open-Air in Egg steht die norwegisch-schwedische Produktion "Kill Billy" auf dem Programm, beim FKC Dornbirn die österreichische "Kaviar", mit der die Ibiza-Affäre geradezu prophetisch vorweggenommen wurde.

zum Artikel >
Leberkäsjunkie
Der Hund, das Kind, das Essen und dazwischen der Leberkäsjunkie: Das sind auch einige der Ingredienzien der Krimikomödie, die derb zubereitet ist, aber dennoch ein bisschen zu gut geschmiert wirkt.
Film / Kino
31.07.2019 Gunnar Landsgesell

Die mittlerweile sechste, routiniert ins Bild gesetzte Verfilmung der Rita-Falk-Krimikomödien nach Titeln wie "Dampfnudelblues" und "Sauerkrautkoma". Der Eberhofer Franz, der träge Dorfpolizist, hat wieder mehr mit seinem kleinen Sohn, den Kumpels, der Ex und den zu konsumierenden Leberkässemmeln zu tun als mit den Ermittlungen. Denn ein Mordfall passiert ja trotz allem.

zum Artikel >
Leid und Herrlichkeit
Auf dem Weg in die Höhlenwohnung. Almodóvar beherrscht die Kunst, die Potenziale seiner Geschichte nicht auszubeuten.
Film / Kino
26.07.2019 Gunnar Landsgesell

Pedro Almodóvar, Meister der Groteske, hält die Luft an, um Rückschau zu halten. Durch die Augen eines mürrischen Filmemachers (wahrhaft zerzaust: Antonio Banderas) blickt man auf ein Leben zurück, dem die Aufregung nur noch aus der Distanz anzumerken ist. "Leid und Herrlichkeit" weiß über lange Strecken Ernsthaftigkeit mit verspielten Petitessen zu verbinden.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (26.7. - 1.8. 2019)
Der Junge muss an die frische Luft
Film / Kino
25.07.2019 Walter Gasperi

Beim Open-Air in Altstätten wird diese Woche unter anderem Caroline Links beglückende Adaption von Hape Kerkelings autobiographischem Roman „Der Junge muss an die frische Luft“ gezeigt. Beim Open-Air des Kunsthaus Bregenz steht dagegen Agnés Vardas ungeschminktes Meisterwerk „Sans toit ni loi – Vogelfrei“ auf dem Programm.

zum Artikel >
Edie - Für Träume ist es nie zu spät
Raue Landschaft, grummelige Betrachterin. Ein entspannter Film, der bekannte Wege beschreitet.
Film / Kino
19.07.2019 Gunnar Landsgesell

Nach einem unbedankten Leben sucht eine Mitt-Achtzigerin ihren eigenen Weg: Sie möchte einen Berg in den schottischen Highlands erklimmen, um auch mal wieder glücklich und frei zu sein. Eine Geschichte, die einem bekannt vorkommt, samt wechselvoller Freundschaft mit einem jungen Guide. Dennoch findet "Edie" vor allem dank der Hauptdarstellerin Sheila Hancock eigene Bilder dafür.

zum Artikel >
Aktuell in den Filmclubs (19.7. - 25.7. 2019)
Au bout des doigts – Der Klavierspieler vom Gare du Nord
Film / Kino
18.07.2019 Walter Gasperi

Beim FKC Dornbirn steht diese Woche der ebenso anregende wie informative Ö1-Dokumentarfilm "Gehört, gesehen - Ein Radiofilm" auf dem Programm. Das Kinotheater Madlen in Heerbrugg zeigt dagegen als "Besonderen Film" das Musikerdrama "Au bout des doigts – Der Klavierspieler vom Gare du Nord".

zum Artikel >
Unsere große kleine Farm
Schwein gehabt: Auf der Farm von Molly und John ist viel Expertise gefragt, doch der Film setzt mehr auf Emotion.
Film / Kino
11.07.2019 Gunnar Landsgesell

Ein Film wie aus einer Disney-Produktion: Schweine haben Namen und jedes Tier ist eine Persönlichkeit. Die Geschichte von einem Paar aus Kalifornien, das Brachland über mehrere Jahre in eine ökologische Farm verwandelt und sich dabei selbst gefilmt hat, unterhält, bietet aber keine fundierten Infos.

zum Artikel >
Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)