Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

14.02.2013 |  Christina Porod

Das Chaos-Theater Oropax macht seinem Namen alle Ehre

Originelles, köstlich amüsantes und turbulentes Comedy-Programm boten am gestrigen Mittwochabend die beiden Brüder Volker und Thomas Martins alias Chaos-Theater Oropax im Alten Kino in Rankweil mit ihrer Vorpremiere, der Experimentalversion einer Demoshow.

Spielwiese zweier Lausbuben

Das Comedy-Duo fesselt sein Publikum bereits in den ersten Sekunden, denn von Anfang an macht es deutlich, was man von der Show zu erwarten hat: Und das ist so einiges und noch viel mehr. Die Bühne wird zur Spielwiese zweier Lausbuben, die, eingebettet in oft sinnfreie aber äußerst filigrane Wortspielereien - auf die man erst einmal kommen muss – allen möglichen Klamauk anstellen. Dass man mit Essen nicht spielen soll, ist den beiden begnadeten Komödianten einerlei. Da wird mal eben eine Wurst auf dem Scheinwerfer gegrillt bis sie zu kokeln beginnt und durch das Alte Kino der würzige Duft der Wurst des „Saftherstellers Rauch“ weht. Aus einer aufgetauten Pizza wird ein Gesicht herausgebissen und ein Stück gekaute Bananen wechselt auf dem Mund-zu-Mund-Weg den Besitzer.

Schlag auf Schlag

Fantasiereich und energiegeladen agiert das Comedy-Gespann auf der anfänglich noch spartanisch wirkenden Bühne, die jedoch rasch mit allerhand, teils ungewöhnlichen Requisiten belebt wird und zeitweise im Chaos zu versinken droht. Mit all den Pappkartons, Barhockern, Notenständern, aufgemotzten Plüschtieren, einem Joghurtbecher-Telefon, einer Kaffeemaschine, einem Campingzelt oder einem KLOrakel machen die zwei ihrem Namen alle Ehre.

Volker und Thomas Martins spielen ihre unterschiedlichen Rollen bis zum Anschlag. Und immer wieder Thomas’ Mimik, die zum Brüllen komisch ist, ob als Mönch oder Herrn Pinskis-Pizza-Service. Dank der zahlreichen Kostüm- und Rollenwechsel, kombiniert mit der beeindruckenden Bühnenpräsenz beider Brüder, die sich herrlich ergänzen, und den abenteuerlichen Showeinlagen wird Entertainment pur geboten. Während der Pointen-Jagd hat der Zuschauer kaum Zeit zu applaudieren, da er immerfort etwas zu lachen hat. Selten sowas gesehen und selten so gelacht!

Ständig hat man die Frage im Hinterkopf: Wer kommt auf solche Ideen? Klar! Das Chaos-Theater Oropax. Wer herzhaft lachen will und wissen möchte, wie aus einem gewöhnlichen Turnschuh ein Mokassin wird oder aus einem Anzug ein Smoking und das alles ohne Zauberei, hat am 14. und 15. Februar, jeweils um 20 Uhr, noch die Gelegenheit beim unglaublichen Treiben des Chaos-Theaters im Alten Kino in Rankweil dabei zu sein.

Energiegeladenes und fantasiereiches Comedy-Duo, Volker und Thomas Martins alias Chaos-Theater Oropax. (Foto: Herr Carisius)

Energiegeladenes und fantasiereiches Comedy-Duo, Volker und Thomas Martins alias Chaos-Theater Oropax. (Foto: Herr Carisius)

Artikelaktionen
Newsletter
Erhalten Sie die neuesten Kritiken per E-Mail
(Required)
Bilder
  • Energiegeladenes und fantasiereiches Comedy-Duo, Volker und Thomas Martins alias Chaos-Theater Oropax. (Foto: Herr Carisius) Energiegeladenes und fantasiereiches Comedy-Duo, Volker und Thomas Martins alias Chaos-Theater Oropax. (Foto: Herr Carisius)